Semalt - So kratzen Sie Websites mit der Chrome Scraper-Erweiterung

Das Web ist voll von wichtigen Daten geworden, mit denen Marketing-Leads leicht generiert werden können. Wenn es um Content-Marketing geht, ist der Ruf Ihres Unternehmens von großer Bedeutung. Als Vermarkter müssen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden auf sich ziehen und insgesamt ein verstärktes Engagement schaffen. Hier kommt die Extraktion von Webinhalten ins Spiel.

Saubere, konsistente und genaue Daten spielen beim Online-Marketing eine wichtige Rolle. Webmaster, Blogger und Online-Vermarkter verwenden Daten für Recherchen, Marktanalysen sowie für Qualitäts- und allgemeine Geschäftsentscheidungen.

Was ist Web Scraping?

Web Scraping, auch als Web Data Scraping bezeichnet, ist eine Strategie, die von Webmastern und Web Scrapern verwendet wird, um erhebliche Mengen unstrukturierter Daten von Websites abzurufen, wobei die Scraped-Daten in eine Datenbank exportiert oder in einer lokalen Datei gespeichert werden. Mit Web Scraping können Sie auf einfache Weise Geschäftsdetails wie Telefonnummern und E-Mail-Adressen extrahieren.

Wenn Sie ein Content-Vermarkter oder ein Online-Vermarkter sind, lohnt es sich, viele E-Mail-Adressen potenzieller Leser und Zielgruppen zu haben. Beachten Sie, dass Sie Content-Extraktionsdienste mieten oder Daten von der Website mit Ihrem lokalen Computer extrahieren und den gescrapten Inhalt in eine Datenbank exportieren können.

Scraper Extension für Chrome

Wenn Sie Google Chrome als primären Browser verwenden, ist das Web-Scraping jetzt noch einfacher. Web Scraper ist ein automatisiertes Chrome-Plugin, das automatisch Bilder, Daten, E-Mails und Telefonnummern von Webseiten extrahiert. Web Scraper Chrome bietet Web Scraper die Möglichkeit, Daten aus mehreren Datenquellen gleichzeitig abzurufen.

Mit Web Scraper können Sie einen Plan (Sitemap) erstellen, mit dem Websites automatisch navigiert und durchsucht werden. Mit diesem Plugin benötigen Sie nicht Tausende von Scrapern, um Websites manuell für Sie zu kratzen. Web Scraper Chrome ruft Daten von Zielwebsites ab und lädt die gescrappten Informationen in Google Text & Tabellen hoch.

Scraping einer Website mit Web Scraper Chrome

Die Scraper-Erweiterung für Google Chrome wird zum Scrapen von statischen und JavaScript-Ladewebsites verwendet. Hier finden Sie eine ultimative Anleitung zum Extrahieren von Informationen von Websites mithilfe des Web-Scraper-Plugins von Chrome.

  • Öffnen Sie Ihren Google Chrome-Browser und klicken Sie auf Chrome Web Store
  • Suchen Sie in Ihren Erweiterungen nach "Scraper"
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zu Chrome hinzufügen", um Web Scraper zu Ihrer Liste der Erweiterungen hinzuzufügen
  • Öffnen Sie Ihre Zielwebsite und wählen Sie den Zielinhalt aus
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ausgewählten Inhalt und tippen Sie auf "Ähnlich kratzen".
  • Die Web-Scraper-Konsole (neues Fenster) wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Beachten Sie, dass die Scraper-Konsole den Scrap-Inhalt von den Zielwebseiten anzeigt
  • Sie können den gescrapten Inhalt in einer lokalen Datei oder als Google-Tabelle speichern. Klicken Sie auf "In Google Text & Tabellen speichern". Option zum Speichern des abgekratzten Inhalts als Tabellenkalkulation

Web Scraper für Chrome wird auch zum Extrahieren von XML- und HTML-Dokumenten verwendet. Um HTML-Daten mit dieser Erweiterung zu scrappen, klicken Sie unter der Scraper-Konsole auf die Option "XPath", um die Elemente auf einer Zielwebseite zu finden. Web Scraper Chrome wird häufig verwendet, um Daten aus dem Web für die Lead-Generierung und Marktanalyse zu extrahieren. Sie müssen lediglich das richtige Element finden und einen bestimmten XPath für das Element schreiben.